Ben Wagin BAUMPATE

im Alter von 91 Jahren.
Gestorben am 28.Juli 2021 in Berlin
Nicht der ist reich, der viel hat,
sondern der wenig verbraucht. von Ben Wagin

MFA KERA

Trauer- und Gedekfeier für BEN WAGIN
am 1.September 2021

Die Hoffnung!
Eine hundert Jahre alte ALLEE sollte man wie sein eigenes Haus bewachen und schützen; denn sie braucht in modernen Zeiten wieder hundert Jahre zum Wachsen. Reichtümer dieser Art gibt man nicht wiederstandslos weg. von Günter de Bruyn
Parlament der BŠäume 09 zur Erinnerung der Maueropfer
2009 Projekt von Ben Wagin

Der Baum!
Ich höre schon alle sagen, ein Baum, was ist das schon, ein Stamm, Blätter,Wurzeln, Käferchen in der Rind und eine manierlich ausgebildete Krone, wenn´s hochkommt, na und? von Jurek Becker

Tag des Baumes

Zuweilen kehren die Erdenbewohner, die wir Bäume nennen, ihre Eigenheiten besonders deutlich hervor. Es kommt auf die Stellung des Lichts an. Das Licht aber hängt von der Jahreszeit, die Jahreszeit von der Erdlage und die Erdlage von der sich wandelneden Verhältnissen im Weltraum ab: So kommen alle Dinge auf Erden zu ihrer Stunde. von Erwin Strittmatter.

Immer voll mit IDEEN !!



 
Worte die wir nur durch andere von anderen hören.
 
Der Tod ist nichts.
Ich bin nur nach nebenan gegangen.
Ich bin ich und Ihr seid Ihr.
Wir sind für einander nach wie vor was wir immer waren.
Nennt mich mit meinem alten Namen.
Sprecht von mir wie Ihr es immer getan habt.
Ändert Euren Ton nicht.
Tragt keine feierliche und traurige Mienen zur Schau.
Lacht wie immer, denkt dann an mich.
Laßt Euch meinen Namen so vertraut sein – wie früher.
Er soll leicht aus zusprechen sein – ohne einen Schatten.
Alles geht weiter wie es war,
ohne Unterbrechung,
von Anbeginn an.
Ein Leben bedeutet das was es immer war.
Es ist das was es immer war, und immer sein wird.
Der Faden ist nicht abgerissen.
Warum sollte ich aus Eurem Gedächtnis verschwinden?
Nur weil ich nicht mehr für Euch sichtbar bin?
Ich warte auf Euch, im Osten.
Ganz in der Nähe, von Euch.
Auf der anderen Seite, des Weges, des Lichtes.
Ihr seht alles ist gut.
 
odu reual
.

„Menschen
treten in unser Leben
und begleiten uns ein Stück.
Manche bleiben für immer,
denn Sie hinterlassen
Spuren in unseren HERZEN!“





Udo Lauer

Zurück nach oben